04.12.2015

2. Preis beim Innovationswettbewerb der Handwerkskammer Reutlingen sowie Aufnahme in

das Förderprogramm “Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg”

Die Feucht GmbH bekam von der Kreissparkasse Reutlingen (Stiftung) in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Reutlingen einen der jährlich verliehenen Innovationspreise überreicht. Dieses Jahr hatten wir uns
mit der Eigenkonstruktion und Entwicklung der Centerless Entgratmaschine beworben und damit den 2. Preis gewonnen. Dieser ist mit 2500 € dotiert gewesen. Wir freuen uns sehr über
diesen Preis und die damit verbundene Anerkennung für unsere Entwicklung. Außerdem planen wir in 2016 einen Neubau und haben uns dazu bei der Förderlinie “Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ beworben. Dieses Programm setzt sich aus Fördermitteln aus dem ELR (Entwicklung ländlicher Raum) und dem EFRE (Europäischer Fond für regionale Entwicklung) zusammen. In
dieses Programm werden nur Firmen aufgenommen, die neben Grundkriterien (u.a. unter 100 Mitarbeiter) auch eine sehr hohe Innovationsfähigkeit besitzen und mit ihrer Technologiekompetenz die Chance auf eine Technologieführerschaft haben. Minister Alexander Bonde hat vor Kurzem mitgeteilt, dass in dieser Auswahl neun hervorragende Unternehmen in die Förderung aufgenommen wurden, darunter die Feucht GmbH.

Presseartikel

Reutlinger General-Anzeiger, 16.11.2015

“Erfindergeist prämiert”



Reutlinger General-Anzeiger, 16.11.2015

“Die Gewinner”



Südwest Presse, 16.11.2015

“Schwäbischer Erfindergeist lebt”



Südwest Presse, 24.11.2015

“Feucht bei ´Spitze auf dem Land´ dabei”



Südwest Presse, 04.12.2015

“Sie sind jetzt Spitze auf dem Land”

10.04.2015

Neue Konstruktion der Feucht GmbH, die Rotationskopf-Bürstengratmaschine GratMaxx.

Unsere neue Eigenentwicklung, der GratMaxx, eignet sich zum entgraten von Schnittkanten: Rundrohren, Vierkantrohren, Rechtecktrohren, Vollmaterialien,

Profilen aller Art. Zur Produktübersicht: Entgrattechnik

14.07.2014

Die Feucht GmbH im Alb-Magazin

In der neuen Ausgabe des Alb-Magazin sind wir mit einer Firmenvorstellung vertreten. Unter der Überschrift „Vom Ein-Mann-Betrieb zum mittelständischen Unternehmen“ bekommen die Leser einen tollen Einblick in das Firmenleben. Lesen Sie den Artikel hier online: Artikel Alb-Magazin

30.01.2015

Produktvideo zu unserer neuesten Centerless Entgratmaschine CEM-4 ist online

In unserem neuesten Film zeigen wir den Arbeitsablauf mit der CEM-4 Maschine, eine Weiterentwicklung der Feucht GmbH auf höchstem Niveau. Rotationssymetrische Werkstücke können noch leichter und schneller entgratet werden.

15.06.2016

Staatssekretärin Friedline Gurr-Hirsch MdL, Karl-Wilhelm Röhm MdL und Florian Bauer (Bürgermeister St. Johann) zu Besuch bei der Feucht GmbH.


Die Feucht GmbH hatte im Herbst 2015 den Zuschlag für die Förderlinie
‚Spitze auf dem Land‘ in der fünften Auswahlrunde erhalten.

Die Staatssekretärin betonte, dass der immer stärker werdende globale Wettbewerb es mit sich bringe, dass auch die Unternehmen im Ländlichen Raum ihre Innovationskraft stetig steigern und dem zunehmenden Wettbewerbsdruck Stand halten müssten.
„Die Landesregierung unterstützt mit der ‚Spitze auf dem Land‘-Förderlinie gezielt kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten. Bezuschusst werden beispielsweise umfassende Unternehmensinvestitionen in Gebäude, Maschinen und Anlagen. So können Innovationskraft gestärkt, Arbeitsplätze geschaffen und gleichwertige Lebensverhältnisse in Baden-Württemberg gesichert werden“, sagte Gurr-Hirsch.

Pressemitteilung Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

“Förderlinie ´Spitze auf dem Land´”

11.07.2016

Fit für die Zukunft!

Die Baugenehmigung ist da. Wir starten mit unserem Neubau-Projekt und freuen uns auf einen hochmodernen Neubau, in dem wir unsere Entgratmaschinen weiter entwickeln können.

Laden Sie hier unsere neue Firmen-Broschüre herunter:


Download

26.02.2017

Neue Imagebroschüre der Feucht GmbH

25.06.2017

Die St. Johanner Oldtimer-Rallye machte bei uns im Juni Halt. Zahlreiche tolle Oldtimer-Modelle waren auf unserem Firmengelände zu bestaunen.

Feucht GmbH · 72813 St. Johann-Upfingen · Gewerbestraße 3 · Impressum · AGB